News

  • AmerikaHaus e.V. NRW
  • „Oh Happy Day!“ – Alexander Graf Lambsdorff zur Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden

„Oh Happy Day!“ – Alexander Graf Lambsdorff zur Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden

Einen Tag nach der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden hatten wir in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Alexander Graf Lambsdorff als virtuellen Gast. Im Gespräch mit der DW-News-Journalistin Sumi Somaskanda kommentierte der versierte und überzeugte Transatlantiker die aktuelle und künftige US-Politik – und machte daraus aus seiner Gefühlslage keinen Hehl: „Oh Happy Day!“, so Graf Lambsdorff, der einst selbst längere Zeit in Washington, DC gelebt hatte und den 20. Januar 2021 politisch wie persönlich als sehr befreiend empfand.

In seinem Eingangs-Statement stellte Graf Lambsdorff gleich fest, dass er von deutschen Befürchtungen, auch Präsident Biden werde ein schwieriger transatlantischer Partner sein, wenig halte: immerhin werde er ein Partner sein. Die US-Journalistin Sumi Somaskanda besprach daraufhin eine Vielzahl an Themen mit ihm, darunter gesellschaftspolitische Fragestellungen wie die zunehmende Polarisierung in der US-amerikanischen und auch der deutschen Gesellschaft, aber auch große geostrategische Fragen vom Handel über Wirtschaft bis hin zur Chinapolitik.

Im Anschluss beantwortete Graf Lambsdorff dann rekordverdächtige 17 Publikumsfragen, die Moderatorin Somaskanda gekonnt einband: Von der Bedeutung des linken Flügels innerhalb der Demokratischen Partei über den letztlich friedlichen Machtwechsel vor dem Hintergrund der gewaltsamen Proteste des 6. Januars bis hin zu einer Einschätzung der nächsten Schritte des Impeachment-Verfahrens gegen Präsident Trump beeindruckte Graf Lambsdorff mit der gewohnten Mischung aus Detailkenntnis und pointiert-lockerer Vermittlung.

Am Ende fehlte wie so oft die Zeit für viele weitere Fragen – was alle Beteiligten darin bekräftigte, den Dialog bald fortzusetzen. Wir bedanken uns herzlich bei unseren Partnern von der Friedrich-Naumann-Stiftung und freuen uns darauf!

Einen Mitschnitt der Veranstaltung finden Sie hier: https://youtu.be/DoiLx9MCrkU

Zurück

Einen Kommentar schreiben