News

  • AmerikaHaus e.V. NRW
  • An American Christmas: An Evening of Solo Piano Music and Stories – presented in German and English –

An American Christmas: An Evening of Solo Piano Music and Stories – presented in German and English –

Nach dem Erfolg des letztjährigen Konzertes in Düsseldorf hat die Pianistin und Autorin Robin Meloy Goldsby auch am Abend des 6. Dezembers 2018 ihr Publikum wieder mit einem Weihnachtskonzert bezaubert. Im voll ausgebuchten Konzertraum von Steinway & Sons in Köln spielte sie eigene Kompositionen aus ihren Alben Home and Away und December, und sorgte auch mit Variationen von Weihnachtsklassikern für eine gute, oft besinnliche Atmosphäre. Wieder mit dabei war die Schauspielerin Heike Bänsch, die zwischen den Stücken, oder begleitet von Robin am Klavier, Geschichten über Weihnachten vorlas – über das Innehalten, Nachdenken, Erinnern, Wünschen und Träumen, das die Weihnachtszeit mit sich bringt. Auch die unterschiedlichen deutschen und amerikanischen Weihnachtstraditionen wurden in einem heiteren Hin und Her zwischen Robin Meloy Goldsby und Heike Bänsch thematisiert, was für viel Freude im Publikum sorgte.

Nach großem Applaus und mehreren Zugaben signierte Goldsby CDs und Bücher und kam mit einigen begeisterten Zuhörern ins Gespräch.

Wir wollen uns ganz herzlich bei Robin Meloy Goldsby und Heike Bänsch für ihre wunderbare Darstellung bedanken. Unser großer Dank gilt auch Birgit Gremmelspacher und ihrem Team von Steinway & Sons Köln für die erneut sehr gelungene Zusammenarbeit!

Zurück

Einen Kommentar schreiben