Event Detail

Identität, Diversität, Teilhabe: Ein internationaler Erfahrungsaustausch

Liebe Freunde und Interessierte des AmerikaHaus NRW e.V.,
 
zusammen mit dem Prorektorat für Internationales und dem Prorektorat für Diversität und Chancengerechtigkeit der Universität Bonn sowie dem US-Generalkonsulat Düsseldorf laden wir Sie herzlich ein:

Identität-Diversität-Teilhabe: Ein internationaler Erfahrungsaustausch

Donnerstag, 9. Februar 2023
12:00 - 13:30 Uhr
Institut français (Robert-Schuman-Saal)

Adenauerallee 35 | 53113 Bonn

 

In dieser Podiumsdiskussion werden US-Generalkonsulin Pauline Kao, Staatsanwältin Sandra Kim und Prof. Dr. Carla Jaimes Betancourt sich über ihren beruflichen Werdegang in der Wissenschaft sowie im staatlichen und diplomatischen Dienst austauschen. Sie geben Einblicke in den Alltag von Frauen mit Zuwanderungsgeschichte in Spitzenpositionen in Deutschland, den USA und darüber hinaus. Diskutieren Sie gemeinsam mit den drei Panelistinnen über die Chancen und Hürden, die die Themen Vielfalt und Teilhabe im persönlichen und beruflichen Leben mit sich bringen. 

Panelistinnen: Pauline Kao, US-Generalkonsulin in Düsseldorf; Sandra Kim, Staatsanwältin, Ministerium der Justiz NRW; und Prof. Dr. Carla Jaimes Betancourt, Abteilung für Altamerikanistik, Universität Bonn.

Das Gespräch wird moderiert von Arnd Henze, WDR.

Passend zu der Veranstaltungsuhrzeit wird ein keiner Imbiss gereicht.

Anmeldung bis zum 27.01.2023 an info@amerikahaus-nrw.de
(Die Plätze werden nach dem first come, first served Prizip vergeben.)

In Kooperation mit der Universität Bonn und dem U.S. Generalkonsulat in Düsseldorf.

Zurück