Event Detail

Deutsch-Amerikanische Handelsbeziehungen: Chancen für eine neue Zusammenarbeit

Der Amerika Haus e.V. NRW, der Business-Club Aachen-Maastricht und die IHK Aachen laden Sie herzlich ein zu einem Vortrag des Handelskonsuls und Leiter der Amerikanischen Handelsabteilung in Düsseldorf Ken Walsh.
Durch den Abend führt der Vorstandsvorsitzende des Business-Clubs Aachen-Maastricht Prof. Dr. Ulrich Daldrup und das Grußwort hält der Präsident der IHK Aachen und das Vorstandsmitglied des Amerika Haus e. V. NRW Wolfgang Mainz.

Die deutsch-amerikanischen Handels- und Investitionsbeziehungen sind sehr wichtig für beide Länder. Änderungen bestimmter Aspekte dieser Beziehungen hätten weitreichende Auswirkungen nicht nur auf beide Markwirtschaften, sondern auch auf die einzelnen Firmen, die davon profitieren.

Ken Walsh, Handelskonsul im US-Generalkonsulat Düsseldorf, erörtert die aktuelle Handelspolitik der USA und legt dar, wie diese im Kontext der globalen Wirtschaft sowie im Rahmen weiterer Prioritäten der US-Regierung gesehen werden sollten.

Der Eintritt ist frei. Der Vortrag findet auf Deutsch statt;
die Diskussion teilweise auf Englisch.

Ort: IHK Aachen | Theaterstraße 6 – 10 | 52062 Aachen

Zurück