Das Amerika Haus
verbindet
Menschen In
Politik, Wirtschaft
und Kultur

Nehmen Sie teil am deutsch-amerikanischen Dialog!
Wir bieten dazu Veranstaltungen zu US-Themen aus verschiedenen Bereichen:

Alle Veranstaltungen

Unterstützer

               

Der Amerika Haus e. V. NRW wird finanziert aus öffentlichen und privaten Mitteln. Er vereint überzeugte Transatlantiker, unter ihnen führende Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Bildung, und richtet sich mit seinem Programm an die breite Öffentlichkeit in Nordrhein-Westfalen.

 

Zu den Unterstützern

Die Vorteile Ihrer Freundeskreismitgliedschaft

Exklusive Führungen und Lesungen

Sitzplatzreservierungen und priorisierte Anmeldung

Sonderveranstaltungen wie Thanksgiving-Dinner

Zum Freundeskreis

News

Diskussion und Screening zum Weltfrauentag: Bombshell #metoo #politicalcorrectness

Der Internationale Frauentag, auch Weltfrauentag genannt, wird bereits seit mehr als 100 Jahren am 8. März begangen. An diesem Tag machen Frauen (und Männer) auf der ganzen Welt mit Veranstaltungen, Feiern und Demonstrationen auf noch immer nicht verwirklichte Frauenrechte, die bestehende Benachteiligung, Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen aufmerksam und fordern die Gleichstellung der Geschlechter.

Weiterlesen …

„America is no place for losers!”

Die zweithärteste Wahl der Welt; 200 Wahlkampfauftritte in einem eher unbedeutenden Staat; und das vierfache Budget eines gesamten Bundestagswahlkampfs – pro Person, versteht sich! Der „Super Tuesday“ macht seinem reißerischen Namen alle Ehre, und wer die Wahlnacht verfolgt hat, weiß um dessen Spannung und Bedeutung für den US-Präsidentschafts(vor)wahlkampf.

Weiterlesen …

Programmrückblick 2018

AmerikaHaus@School

Das Projekt AmerikaHaus@School bringt transatlantische Themen und Redner in die Schulen, informiert Schüler über aktuelle Themen aus Politik und Wirtschaft und vermittelt Freude an Kultur. Durch die Begegnung mit Experten auf Augenhöhe eröffnet AmerikaHaus@School Jugendlichen die Möglichkeit zur kritischen  Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen und fördert das Interesse an transatlantischem Austausch.

Start-Ups

Nordrhein-Westfalen beherbergt nicht nur die mit Abstand größte Anzahl US-Unternehmen in Deutschland, sondern entwickelt sich hinter Berlin und vor Bayern und Baden-Württemberg zur Heimat zahlreicher Start-up-Unternehmen, vor allem im Bereich der Digitalisierung. Als Beleg dafür sei hier auf die erfolgreiche Ansiedlung der vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Digital Hubs in Aachen, Bonn, Düsseldorf und Köln verwiesen.

 


Veranstaltungen

< März 2020 April 2020 Mai 2020 >
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 

Zahlen & Fakten

15

Städte

400

Veranstaltungen

1.304

US-Unternehmen in NRW

11.845

Amerikaner in NRW