News

US-Präsident Trumps erste State-of-the-Union Address

Anlässlich der ersten State-of-the-Union Address von US-Präsident Trump fand am 31. Januar 2018 eine besondere Veranstaltung im FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt statt: In Kooperation mit der Volkshochschule Köln wurden zunächst Ausschnitte der Rede vom Vortag gezeigt, die dann im Anschluss diskutiert wurden. Hierfür hatten wir der langjährigen WDR-Korrespondentin Ina Ruck – bis Juli 2017 ARD-Studioleiterin in Washington, DC – eine ausgewiesene Transatlantik-Expertin, die Donald Trumps Nominierung, Wahlkampf und schließlich Wahl hautnah miterlebt und journalistisch begleitet hat. Durch das Gespräch unter Beteiligung des Publikums führte Politik- und Strategieberater Tobias Flessenkemper, der bereits im November 2017 eine ähnliche Amerika-Haus-Veranstaltung ein Jahr nach der Präsidentschaftswahl moderiert hat. Der große Publikumsandrang und die zahlreichen Fragen verdeutlichten das große Interesse an der Person und Politik Donald J. Trumps; und beim ausklingenden Empfang wurden die Gespräche noch angeregt fortgesetzt.

Eine Aufzeichnung des Gesprächs (leider in schlechter Bildqualität) finden Sie hier: https://www.pscp.tv/w/1RDGlnApVddxL

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Show this page in English