News

Transatlantik at Its Best in Bochum

Am Donnerstag, dem 26.10.2017 hatten transatlantisch Interessierte in Bochum das Privileg, mit zwei ausgewiesenen Experten zu amerikanischen politischen Themen zu diskutieren. Im Blue Square, Veranstaltungsort der Ruhr-Universität Bochum, gaben die beiden Politikwissenschaftler Dr. Jared Sonnicksen und Siebo Janssen zunächst Impulsvorträge zum Thema „Die Alt-Right, Steve Bannon und die Präsidentschaft Donald Trumps – Leninismus von rechts? Eine Zwischenbilanz ein Jahr nach den Wahlen in den USA“. Anschließend entspann sich eine lebhafte Diskussion zwischen dem interessierten Publikum und den beiden Referenten, die die Kommentare und Fragen der Gäste ernst nahmen und detailliert beantworteten. Besonders geehrt fühlten wir uns durch die Teilnahme des Rektors der Ruhr-Universität, Prof. Axel Schölmerich, der sich freute, das Blue Square intentionsgemäß (als Ort der Verbindung zwischen Bürgern und Wissenschaftlern) verwendet zu sehen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Show this page in English