Event Detail

Lit Cologne

Der Amerika Haus e.V. NRW lädt herzlich ein zur Lesung »Die Terranauten« mit T.C. Boyle (exklusiv für Mitglieder des Amerika Haus e.V. Freundeskreises)

 

Es ist ein äußerst ungewöhnliches Experiment: Eine Gruppe Wissenschaftler lässt sich in ein riesiges Terrarium, genannt Ecosphere II, einschließen. Zwei Jahre wollen die Forscher dort ohne Kontakt zur Außenwelt ausharren. Ihr Ziel – eine völlig neue Welt in ihrem abgeschlossenen Refugium erschaffen. Als sich jedoch zwei von ihnen verlieben und plötzlich ein Kind unterwegs ist, steht das ganze Experiment auf der Kippe.

T.C. Boyles neuer, aufregender Roman hat seine Wurzeln in einer wahren Geschichte. Die skurrile Erzählung berührt auf engstem Raum die großen Fragen der Menschheit. Die Lesung findet auf Englisch statt, zudem gibt es deutschen Text von Annika Schilling. Moderiert wird die Veranstaltung von Philipp Schwenke.

 

Tom Coraghessan Boyle gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Bereits sein erster Roman, „Water Music“ (1982), war auf Anhieb erfolgreich. Seitdem hat er über 60 Kurzgeschichten und 16 Romane veröffentlicht. darunter „World’s End“ (1987), „Dr. Sex“ (2005) und „Wenn das Schlachten vorbei ist“ (2012). Für seine Werke hat er zahlreiche Preise erhalten, u.a. den PEN/Faulkner Award. „Die Terranauten“ erscheint 2017 auf Deutsch.

Bitte beachten Sie das begrenzte Platzkontingent! Es stehen nur 10 Karten, ausschließlich für Freundeskreismitglieder zur Verfügung.

Es gilt – First come, first served! Sie haben die Möglichkeit, jetzt noch Freundeskreis Mitglied zu werden: http://www.amerikahaus-nrw.de/Freundeskreis.html


Anmeldeschluss: 18. Februar 2017, 12:00 Uhr

 

 

Amerika Haus e.V. Nordrhein-Westfalen
Apostelnstraße 14-18 ∙ 50667 Köln
Phone: +49(0)221 - 169 26 350
Fax: +49(0)221 - 169 26 308

Ort: Musical Dome| Goldgasse 1 | 50668 Köln

Zurück

Show this page in English