Event Detail

100 Tage Präsident Donald Trump - Und Europa?

Die Stadt Aachen, die Karlspreisstiftung, das Städtepartnerschaftskomitee Aachen-Arlington in Kooperation mit Amerika Haus e. V. NRW laden Sie herzlich ein zur Diskussion "100 Tage Donald Trump - Und Europa?"

 

Michael R. Keller
Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika in Düsseldorf

Jeane Freifrau von Oppenheim
Ehrenvorsitzende, Vorstand Amerika Haus NRW e.V., Köln

Dr. Andrew B. Denison
Direktor von Transatlantic Networks

Prof. Dr. Emanuel Richter
Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen

 

Moderation: Klaus Jürgen Haller, Hörfunkjournalist, langjähriger Korrespondent im WDR/NDR-Hörfunkstudio in Washington, D.C.

Präsident Donald Trump ist Anfang Mai 100 Tage im Amt. Was bedeutet das bisher für Europa und die Europäische Union? Worauf müssen sich Europa und die EU einstellen? Welche neuen Herausforderungen sind entstanden? Vor dem Hintergrund der bisherigen Entwicklungen wird die Diskussion die aktuellen politischen, ökonomischen, zivilgesellschaftlichen und militärischen Themen zwischen den USA und Europa behandeln.

Der Eintritt ist frei.

 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich unter: kultur@mail.aachen.de

 

Amerika Haus e.V. Nordrhein-Westfalen
Apostelnstraße 14-18 ∙ 50667 Köln
Phone: +49(0)221 - 169 26 350
Fax: +49(0)221 - 169 26 308

 

Ort: AachenMünchener, AachenMünchener-Platz1, Aachen

Zurück

Show this page in English