Event Detail

Die ersten 100 Tage der Regierung Trump

American Chamber of Commerce in Germany e.V. und Amerika Haus e.V. NRW in Kooperation mit Rotonda Business-Club laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung “Die ersten 100 Tage der Regierung Trump” mit Michael R. Keller, US-Generalkonsul und Bernhard Mattes, Präsident der American Chamber of Commerce in Germany

 

Michael R. Keller ist seit August 2015 US-Generalkonsul in Düsseldorf, nachdem er zuvor von 2012-2015 die Wirtschaftsabteilung der US-Botschaft in Paris geleitet hat. Er ist 1992 in den diplomatischen Dienst der Vereinigten Staaten von Amerika eingetreten und hat sich während seiner diplomatischen Laufbahn primär auf Wirtschaftsfragen spezialisiert. Im US-Außenministerium arbeitete er von 1997-1998 im Krisenzentrum und von 1998-2000 als Mitarbeiter der politischen Abteilung  im Länderreferat Japan. Von 2002-2005 arbeitete er als Mitarbeiter der Wirtschaftsabteilung an der US-Botschaft in Phnom Penh in Kambodscha und von 2005-2008 an der US-Botschaft Santiago in Chile.

Bernhard Matteswar von 2002 bis 2016 Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH in Köln, bis er am 01. Januar 2017 in den Aufsichtsrat des Unternehmens wechselte. Zuvor war Mattes als Vorstand Marketing und Verkauf und stellvertretender Vorstandsvorsitzender seit 1999 für Ford tätig. Seit 2013 ist er Präsident der American Chamber of Commerce in Germany. Bereits seit 2004 war er Verwaltungsratsmitglied der AmCham Germany und ab 2007 Mitglied des Vorstands.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Dr. Benjamin Becker, seit April 2017 Direktor des Amerika Haus e.V NRW.

 

Wir erwarten einen interessanten Abend und freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Amerika Haus e.V. Nordrhein-Westfalen
Apostelnstraße 14-18 ∙ 50667 Köln
Phone: +49(0)221 - 169 26 350
Fax: +49(0)221 - 169 26 308

Ort: Rotonda Business-Club | Pantaleonswall 27 | 50676 Köln

Zurück

Show this page in English